Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Bürgerkomitee

Altmark
Vorschau_komitee2
Ansprechpersonen
Ellen Renne
20 Interessentinnen wohnen in diesem Wahlkreis
3 Unterstützerinnen für das Bürgerkomitee zeigen
Magnus Rembold; A. Wallow; Holmar Reckling, Apenburg-Winterfeld

Die politischen Parteien und deren aktuelle Politik zum Machterhalt vor der Bundestagswahl geben dem Bürger wenig Antworten auf aktuelle Fragen. Es erscheint ihnen wichtiger, durch Fraktionszwang ihre Partei zu stärken, statt nach ihrem Gewissen Entscheidungen für uns Bürger zu treffen. Hier setzen die parteilosen Bürgerkandidaten an , nehmen unsere Probleme als Direktkandidaten direkt mit in den Bundestag und sind dabei nur ihrem Gewissen und uns Bürgern verpflichtet, keiner Partei. Für den Wahlkreis 66, die Altmark mit Stendal, Salzwedel,, Gardelegen, Osterburg und den umliegenden Gemeinden , ist Ellen Renne aus Tangermünde, gebürtig aus Pretzier, zur Bürgerkandidatin gewählt worden. Die erforderlichen 200 Unterstützungsunterschriften zur Bewerbung als Direktkandidatin für den Bundestag hat sie locker erreicht. Hinter ihr stehen wir als Bürgerkomitee mit derzeit sieben Personen. Diese sind Holmar Reckling, Volker Büst, Lutz Rosenkranz, Ernst Allhoff und Andreas Renne. Wir geben Frau Renne die brennendsten Fragen mit auf den Weg. Diese und deren Beurteilung durch Frau Renne finden Sie unter www. buergerkandidaten.de. Das Bürgerkomitee möchte von Ihnen und Ihrem Sachverstand ergänzt werden, denn jeder kann hier mitarbeiten. Als Nächstes will das Bürgerkomitee, evtl. mit Ihrer Hilfe, öffentliche Veranstaltungen mit Frau Renne planen, um sich den Bürgern vorzustellen und ihnen Antworten auf brennende Fragen zu geben. Schauen Sie doch mal auf unser Grundsatzpapier unter www. buergerkandidaten.de.

Kontakt : ellenrenne@gmx.de, 0152 54 24 3629, 039322/ 42519