Eine Initiative nach einer Idee
von Marianne Grimmenstein

Ereignis

vortrag

Freitag,
14. Juli 2017,
19:00 Uhr

Konzert und Vortrag

Bodenheimer Dolleskeller

Benno Malte Fuchs, Bildungsreferent für Bund für Soziale Verteidigung e.V. ist diesen Monat auf einer Tour durch den pazifistischen und antimilitaristischen Puls von NRW mit dem neuen VW-Bulli der DFG-VK, anlässlich ihres 125-Jährigen Geburtstags.

Er wird am Freitag, 14. 07. 2017 mit einem Infostand für die DFG-VK bei "Rock Nacht für den Frieden" in dem Bodenheimer Dolleskeller sein, und einen Vortrag für den BSV halten.

"Rock Nacht für den Frieden" wird von der Bürgerkomitee Worms-Alzey-Oppenheim präsentiert am 14 Juli ab 19 Uhr, bei Bodenheim Dolleskeller, am Dollesplatz. 3, mit einer Vielfalt an musikalischen Stilrichtungen: Broken Frame (Ambient-Live-Act, Trentemoller Style), Tabitha Elkins mit Blue Delicious (Soul-Rock), und Epic Fate (Hard Rock/ Heavy Metal).

Eintritt ist €10 im Vorverkauf, €12 am Tür. Bürgerkandidatin Tabitha Elkins, die als Sängerin-Songwriterin bei "Deutschland Sucht Den Superstar" aufgetreten war, und eine Musikschule leitet, stellt sich vor. Sie kandidiert unter dem Motto, "Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit" und plädiert für mehr Transparenz in der Regierung, gegen Krieg und gegen Lobbyisten.

Benno Malte Fuchs ist Friedensarbeiter bei Schulfrei für die Bundeswehr, hat einen Master of Advanced Studies in Peace and Conflict Transformation at University of Basel.

von Tabitha Elkins
bisher keine Kommentare
Sie können Ihren Text mit Markdown Syntax formatieren
Sie schreiben Resultat im Text
Zwei Leerzeichen am Zeilenende Zeilenumbruch
Eine Leerzeile im Text Neuer Absatz
ein [Link](http://markdown.de) im Text ein Link im Text
eine *Hervorhebung* im Text eine Hervorhebung im Text
eine **Verdeutlichung** im Text eine Verdeutlichung im Text
- eine Liste
- mit zwei Teilen
  • eine Liste
  • mit zwei Teilen
> ein Zitat innerhalb eines Textes

ein Zitat innerhalb eines Textes

mehr Infos...
Hierhin schicken wir einen Link zur Bestätigung.
Wenn Sie keinen Namen angeben, kennzeichnen wir Ihren Kommentar mit Ihrer E-Mail Adresse.
Um uns vor Müll zu schützen, beantworten sie bitte diese Frage